Spielregeln für das Zusammenleben

 

 

Unser tägliches Zusammenleben wird für alle angenehmer, wenn wir die nachfolgenden Regeln beachten:

 

  • Wir sind pünktlich zu Unterrichtsbeginn in der Klasse.

  • Unsere Jacken gehören an die Garderobenhaken

 

  • Wir betreten den Klassenraum nur in Hausschuhen und stellen diese nach dem Unterricht an den dafür vorgesehenen Platz.

 

  • Wir achten das Eigentum anderer Kinder und das der Lehrer.

 

  • Wir frühstücken gemeinsam in der Klasse. Glasflaschen nehmen wir nicht mit auf den Schulhof.

 

  • Die Pausen verbringen wir auf dem Schulhof.

 

  • Bewegungsspiele, wie Ballspielen und Fangen sind in der Klasse gefährlich und machen draußen viel mehr Spaß.

 

  • In den Regenpausen bleiben wir in der Pausenhalle und können uns mit den vorhandenen Spielen und Büchern beschäftigen.

 

  • Der Schulhof ist unser Spielplatz! Wir wollen ihn sauber halten und nicht zum Müllplatz werden lassen.

 

  • Das Werfen mit Schneebällen, Sand, Ästen und Steinen ist gefährlich und deshalb verboten.

 

  • Wir brechen keine Pflanzen und Bäume ab.

 

  • Wenn wir während der Pausen Probleme haben, gehen wir zu der Lehrkraft, die Aufsicht hat, oder zu den Pausenengeln.

 

  • Während der Schulzeit verlassen wir nie ohne Erlaubnis das Schulgelände.

 

  • Auch in den Toilettenräumen wollen wir uns um Sauberkeit bemühen.

 

  • Im wöchentlichen Wechsel wird der Schulhof von einer Klasse gesäubert. Geräte dafür stellt die Schule.

 

  • Waffen, Messer, Feuer, Streichhölzer und Zigaretten dürfen wir nicht mitbringen.

 

  • Wir bringen keine Handys oder ähnliches mit zur Schule.

Hier finden Sie uns

Barbara-Schule Handorf-Langenberg
Steinfelder Damm 3
49451 Holdorf 

 

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an 05494-230

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Barbara-Schule Handorf-Langenberg